Schulsozialarbeit

Liebe Schüler, liebe Eltern und Interessierte!

Seit 2005 arbeite ich an der Helene-Pagés-Schule als Schulsozialarbeiter.

Doch was ist eigentlich Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit ist u.a. ein Beratungsangebot für Schüler, Eltern und Lehrer. Dabei arbeite ich eng mit der Schulleitung und den Klassen- bzw. den Fachlehrern zusammen.

 

      Schulsozialarbeit ist für Kinder da:

  • Zuhören bei Fragen und Problemen, um gemeinsam eine Lösung zu finden
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten mit Freunden und/oder Familie
  • Soziale Fragestellungen im Klassenverband, z.B. Umgang mit Streitigkeiten

 

Schulsozialarbeit ist für Eltern da:

  • Unterstützung der Eltern bei Erziehungsfragen
  • Beratung bei schulischen Fragestellungen

 

Schulsozialarbeit ist für Lehrkräfte da:

  • Beratung der Lehrkräfte bei sozialpädagogischen Fragen
  • Vermittlung zwischen Lehrkraft, Schüler und Eltern
  • Unterstützung bei der Umsetzung des pädagogischen Konzeptes der Schule

Darüber hinaus kann ich das soziale Umfeld miteinbeziehen und eine Beratung durch außerschulische Institutionen ergänzen.

 

Ein Gespräch mit mir ist freiwillig und vertraulich, das heißt ich unterliege der Schweigepflicht.

Sollten Sie noch Fragen an mich haben, können Sie sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Burkhard Schink,

Dipl. Sozialarbeiter (FH)

Tel.: 06742 - 801590

Fax: 06742 - 8015923

Mail: info@hps-boppard.de

Hilfen zur Erziehung an Schulen

Im Rahmen dieses Konzeptes arbeitet Herr Eckert an der Helene-Pagés-Schule. Er ist jeweils montags und mittwochs an unserer Schule. Sein Arbeitgeber ist das "AWO-Projektbüro Jugend und Soziales" in Boppard.

Viktor Eckert

AWO Projektbüro Jugend und Soziales Boppard

Kirchgasse 2

56154 Boppard

Tel.: 06742-2041

Hier finden Sie uns!

Helene-Pagès-Schule
Buchenauerstr. 70
56154 Boppard 

 

Kontakt

Telefon: 06742/801590

Fax:

06742/8015923

Mail: 

info@hps-boppard.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helene-Pagés-Schule