Herzlich Willkommen auf der Homepage der Helene-Pagés-Schule. Wir sind eine Schule mit dem Förderschwerpunkt "Lernen".

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

seit Montag, 16.03.2020 ist unsere Schule für den regulären Betrieb geschlossen. 

Wir sind aber weiterhin für Sie erreichbar. Sollten Sie Fragen haben können Sie uns über unsere Mailadresse, info@hps-boppard.de, erreichen. Es besteht auch weiterhin die Möglichkeit, uns telefonisch zu erreichen (06742-801590). Nutzen Sie auch die Ihnen bekannten Kontaktwege zu den Klassenleiterinnen Ihrer Kinder. Sie stehen Ihnen gerne für Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Eltern, deren Kinder im Rahmen von Hilfen zur Erziehung (HzE) durch Herrn Eckert betreut werden, können sich bei Fragen oder Problemen bei ihm unter der Nummer des AWO-Projektbüros Boppard 06742-2041 oder unter der Ihnen bekannten Handynummer melden. Nutzen Sie diese Gelegenheit!

Alle weiteren wichtigen Informationen und Elternbriefe finden sie unter "Aktuelles"

Wir möchten uns an dieser Stelle für ihr Verständnis und ihr Verantwortungsbewusstsein in dieser schwierigen Situation bedanken.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern vor allem Gesundheit.

Herzliche Grüße

C. Henrich

Förderschulrektorin

Bereits seit 1969 gibt es in Boppard eine Förderschule. Damals war die Schule noch im Stadtzentrum. Seit 1975 ist die Schule an ihrem heutigen Standort in Boppard-Buchenau zu Hause. 1983 wurde die Schule nach der Heimatschriftstellerin Helene Pagès benannt. Zum Schuljahr 2005/2006 wurden wir Ganztagsschule. Seit dem Schuljahr 2014 sind wir Medienkompetenzschule. Mit dem Schuljahr 2018/2019 wurde unsere Schule Stammschule für das Förder- und Beratungszentrum des Rhein-Hunsrück-Kreises.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helene-Pagés-Schule