Herzlich Willkommen auf der Homepage der Helene-Pagés-Schule. Wir sind eine Schule mit dem Förderschwerpunkt "Lernen".

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

nach einem ungewöhnlichen Schuljahr verabschiedet sich die Helene-Pagés-Schule in die Sommerferien. Das Schulsekretariat ist an den ersten drei Ferientagen sowie in der letzten Ferienwoche wie gewohnt besetzt. In dringenden Anliegen schreiben Sie uns jederzeit eine Mail. Auch der Anrufbeantworter wird in regelmäßigen Abständen abgehört.

Wir alle hoffen, mit möglichst viel Normalität ins neue Schuljahr starten zu können. Erste Informationen zum kommenden Schuljahr sowie zum Umgang mit dem Corona-Virus entnehmen Sie den Elternbriefen unserer Bildungsministerin, Frau Hubig, unter "Aktuelles“. Sollte es von der Normalität abweichende Planungen geben, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren.

Möchten Sie Ihr Kind für das Angebot der Sommerschule anmelden, finden Sie auch hier die nötigen Informationen unter "Aktuelles“.

Ich hoffe, Sie alle können möglichst erholsame Sommerwochen mit Ihren Kindern verbringen. Und: Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Carolin Henrich (FöR)

Bereits seit 1969 gibt es in Boppard eine Förderschule. Damals war die Schule noch im Stadtzentrum. Seit 1975 ist die Schule an ihrem heutigen Standort in Boppard-Buchenau zu Hause. 1983 wurde die Schule nach der Heimatschriftstellerin Helene Pagès benannt. Zum Schuljahr 2005/2006 wurden wir Ganztagsschule. Seit dem Schuljahr 2014 sind wir Medienkompetenzschule. Mit dem Schuljahr 2018/2019 wurde unsere Schule Stammschule für das Förder- und Beratungszentrum des Rhein-Hunsrück-Kreises.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helene-Pagés-Schule